Online-Shop von Axel Zwingenberger

www.boogiewoogie.net

Drucken / PrintSchliessen / Close

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Bestellungen über den Online-Shop von Axel Zwingenberger werden ausgeführt von:


 

SMP media GmbH

Abteilung Online-Shops

Heckscherstrasse 4a

20253 Hamburg

Deutschland


Tel.: +49 (0) 40 – 28 05 97 05

Fax: +49 (0) 40 – 28 05 97 02

e-Mail: bestellservice@smp-media.biz

Internet: www.smp-media.biz

Geschäftsführer: Matthias Jähn


USt-IdNr.: DE-211 111 735

Handelsregister HRB 76940 Hamburg


 


 

ALLGEMEINE GESCHäFTSBEDINGUNGEN DEUTSCHLAND


§ 1 Geltungsbereich


Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sind in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung Grundlage der Geschäftsbeziehungen zwischen der SMP media GmbH und dem Besteller bei einer Lieferung innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Lieferungen in andere Länder der Europäischen Union unterliegen zusätzlich nachstehenden EU-Versandbedingungen.


Von diesen AGB abweichende Regelungen und AGB des Bestellers werden nicht anerkannt, außer die SMP media GmbH hat schriftlich zugestimmt.


§ 2 Vertragsabschluß


Die von der SMP media GmbH gemachten Angaben zu Ware und Preis sind nicht verbindlich. Schreib-, Druck- und Rechenfehler sind vom Besteller unverzüglich anzuzeigen und berechtigen die SMP media GmbH zum Rücktritt vom Kaufvertrag.


Ein wirksamer Kaufvertrag über die vom Besteller bestellten Artikel kommt erst mit einer Bestätigung über die Auslieferung respektive der direkten Lieferung zustande.


Bei Rücksendung beschädigter oder benutzter Ware ist die SMP media GmbH berechtigt, Ersatzansprüche geltend zu machen.


§ 3 Widerrufsrecht


Der Besteller kann seine Bestellung innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware ohne Angabe von Gründen widerrufen. Der Widerruf erfolgt durch Rücksendung der Sache und bedarf keiner Begründung. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung an: SMP media GmbH, Heckscherstrasse 4a, 20253 Hamburg.


Das Widerrufsrecht erlischt, wenn die Versiegelung einer Originalverpackung geöffnet oder beschädigt wurde.


Im Falle des Widerrufs erstattet die SMP media GmbH eventuell geleistete Zahlungen, sobald die Ware vom Besteller zurückgesandt wurde.


Der Besteller ist verpflichtet, die Rücksendung ausreichend zu frankieren. Die SMP media GmbH verweigert die Annahme unfrei verschickter Sendungen und übernimmt allenfalls Kosten im Rahmen der gewöhnlichen Beförderung durch die Post.


Die Kosten der Rücksendung hat der Besteller zu tragen, wenn der Wert der bestellten und zurückgegebenen Ware einen Betrag von 50 EUR nicht überschreitet.


§ 4 Lieferung und Leistung


Bei Lieferung innerhalb Deutschlands per Nachnahme oder Bankeinzug wird die Ware im Regelfall innerhalb von 3 Tagen ab Bestelleingang von der SMP media GmbH an den Besteller abgesendet. Bei Vorkassebestellungen wird die Ware im Regelfall innerhalb von 3 Tagen ab Zahlungseingang von der SMP media GmbH an den Besteller abgesendet. Die Lieferung durch die SMP media GmbH steht unter dem Vorbehalt, dass die SMP media GmbH selbst richtig und rechtzeitig beliefert wird. Schadensersatz ist ausgeschlossen, solange seitens der SMP media GmbH weder Vorsatz noch grobe Fahrlässigkeit vorliegen.


Leistungsort ist die Adresse der SMP media GmbH. Die Gefahr geht mit dem Absenden der bestellten Artikel auf den Besteller über.


§ 5 Zahlungsbedingungen


Alle in diesem Online-Shop genannten Preise sind inklusive der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer angegeben. Preisänderungen bleiben vorbehalten. Im Falle einer Preiserhöhung ist der Besteller nicht an die bereits getätigte Bestellung gebunden.


Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der SMP media GmbH.


Gerät der Besteller in Zahlungsverzug, so ist die SMP media GmbH berechtigt, vom Kaufvertrag zurückzutreten und vom Besteller die Rücksendung der Ware zu verlangen. Im Verzugsfall gehen die Kosten der Rücksendung zu Lasten des Bestellers, sofern die Widerrufsfrist abgelaufen ist.


Die Bezahlung der bestellten Waren erfolgt wahlweise per Bankeinzug (Lastschrift), per Nachnahme oder per Vorkasse (überweisung).


Bei der Zahlungsweise Bankeinzug bucht die SMP media GmbH nach Eingang der Bestellung den Rechnungsbetrag via Lastschrift vom Bankkonto des Bestellers ab. Bei Rückgabe oder Nichteinlösung der Lastschrift bevollmächtigt der Besteller seine kontoführende Bank mit Anerkennung dieser AGB unwiderruflich, der SMP media GmbH seine Adressdaten zu übermitteln.


Bei der Zahlungsweise Vorkasse erhält der Besteller von der SMP media GmbH eine Bestell-Bestätigung mit Informationen zur überweisung des Rechnungsbetrages. Sobald der Rechnungsbetrag auf dem Konto der SMP media GmbH eingeht, wird die Ware ausgeliefert.


Gerät der Besteller in Zahlungsverzug, so ist die SMP media GmbH berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank in Rechnung zu stellen.


§ 6 Gewährleistung und Haftung


Sollten an der gelieferten Ware Mängel oder Transportschäden auftreten, so ist die SMP media GmbH unverzüglich und spätestens 10 Tage nach Erhalt der Ware davon zu unterrichten. Die SMP media GmbH leistet in diesem Falle Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung. Wenn dies innerhalb einer angemessenen Frist nicht gelingt, kann der Besteller vom Kaufvertrag zurücktreten oder Minderung des Kaufpreises verlangen.


Die SMP media GmbH haftet nur für schuldhafte Verletzung von Vertragspflichten beim Fehlen zugesicherter Eigenschaften und bei einem vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachten Schaden, auch wenn dieser auf Handlungen von Erfüllungsgehilfen beruht.

Bei leicht fahrlässiger Verletzung seiner Pflicht haftet die SMP media GmbH höchstens in Höhe des Kaufpreises der bestellten Ware.


§ 7 Anwendbares Recht und Gerichtsstand


Für Rechtsgeschäfte oder andere rechtlichen Beziehungen mit der SMP media GmbH wird als ausschließlicher Gerichtsstand der Sitz der SMP media GmbH vereinbart.


Sollte ein wesentlicher Bestandteil eines Vertrages unter diesen Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit des Vertrages im übrigen davon nicht berührt.


 

ERGäNZUNGEN FüR LIEFERUNGEN INNERHALB DER EUROPäISCHEN UNION


Zu § 3: „Widerrufsrecht“

Bei Widerruf seiner Bestellung hat der Besteller die gesamten Kosten der Rücksendung zu tragen


Zu § 5: „Zahlungsbedingungen“

Die Bezahlung der bestellten Waren kann ausschließlich per Vorkasse oder per Nachnahme vorgenommen werden.